Potenzial für eine grüne Wasserstoff-Wirtschaft

Erstmalige Charakterisierung einer sensorischen [FeFe] Hydrogenase gelungen

Wissenschaftlern vom MPI CEC ist es erstmalig gelungen, eine sensorische [FeFe] Hydrogenase zu charakterisieren.
Hydrogenasen sind Enzyme, die aus den Protonen im Wasser Wasserstoff (H2) erzeugen können. Eine Reaktion, die viel Potenzial birgt, einer Energiewirtschaft basierend auf Wasserstoff als Energieträger näherzukommen.

Die Ergebnisse, die die Mülheimer Forscher gemeinsam mit Wissenschaftlern der Hokkaido Universität erzielten, sind kürzlich im Journal of the American Chemical Society (JACS) erschienen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.