MPI CEC – Mitarbeiter nahmen am XFEL Nutzertreffen teil

Joanna Kowalska und Stefan Hugenbruch beim European XFEL Nutzertreffen in Hamburg

Besucher des XFEL Nutzertreffens in Hamburg Ende Januar

Joanna Kowalska und Stefan Hugenbruch nahmen Ende Januar gemeinsam mit 600 anderen Wissenschaftlern am European XFEL Nutzertreffen in Hamburg teil.

Dort entsteht eine neue Forschungsanlage: der European XFEL (X-Ray Free-Electron Laser; Röntgenlicht-Freie-Elektronen-Laser). Die Anlage erzeugt ultrakurze Laserlichtblitze im Röntgenbereich und wird ab 2017 neue und weltweit einzigartige Forschungsmöglichkeiten bieten. Seit 2009 baut die European XFEL GmbH in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum DESY und internationalen Institutionen an dem Projekt und weckt bereits jetzt großes Interesse bei Naturwissenschaftlern und potentiellen industriellen Anwendern auf der ganzen Welt.

Dank eines Reisestipendiums war es den beiden MPI CEC-Mitarbeitern aus Serena DeBeers Gruppe „X-Ray Spectroscopy“ möglich gemeinsam mit Experten und künftigen Nutzern aus aller Welt die Fortschritte der Bauphase zu begutachten und die nächsten Schritte bis zum Nutzungsbeginn zu planen. Neben zahlreichen Vorträgen gab es Workshops zur Entwicklung und Nutzung verschiedener Instrumente sowie eine Ausstellung mit mehr als 340 Postern.

Mehr Infos zu XFEL http://www.xfel.eu/de/