Ehemalige MPI CEC Auszubildende Anastasia Lunkova von der MPG ausgezeichnet

Azubipreis der MPG für Anastasia Lunkova

Anastasia Lunkova, mittlerweile Laborantin am MPI CEC wurde dieses Jahr mit dem Azubipreis der Max-Planck-Gesellschaft ausgezeichnet.

Der Azubipreis der MPG wird seit 2007 für außerordentliche Leistungen in der Berufsausbildung verliehen und ist mit einer Prämie von 750 Euro dotiert. Der Preis ist eine Anerkennung für Anastasia Lunkovas herausragende berufliche und schulische Leistungen während ihrer Ausbildung, aber auch für ihre persönliche Entwicklung und ihr soziales Engagement. Seit Juni 2014 ist Anastasia Lunkova Laborantin in der Forschungsgruppe "Heterogeneous catalytic reactions" unter der Leitung von Dr. Marina Valerievna Bukhtiyarova.

Alle Mitarbeiter des MPI CEC gratulieren sehr herzlich zu ihrem Erfolg.