CEC begrüßt neue Auszubildende

Erstes Lehrjahr hat begonnen

Für insgesamt sieben Auszubildende begann gestern das erste Lehrjahr am Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion. Die angehenden Chemie- und Physiklaboranten erwartet in den nächsten zwei bis drei Jahren eine Ausbildung, die neben der praktischen Tätigkeit in den Abteilungen auch einen wöchentlichen Betriebsunterricht im hauseigenen Lehrlabor umfasst.

Neben den naturwissenschaftlichen Berufen bilden wir in diesem Jahr auch wieder eine Kauffrau für Bürokommunikation aus.

Wir heißen unsere neuen Azubis herzlich willkommen und wünschen einen guten Start!

Zurzeit werden 21 Auszubildende am MPI CEC in folgenden Berufen ausgebildet: Chemie- und Physiklaborant/in, Industriemechaniker/ in, Kaufmann/frau fur Bürokommunikation, Fachinformatiker/in fur Systemintegration, Tischler/in, Elektroniker/in fur Energie- und Gebäudemanagement. Regelmäßig gehören die Auszubildenden zu den Bundes- und Landesbesten ihrer Jahrgänge und werden gern von ortsansässigen oder überregionalen Industriebetrieben oder Forschungseinrichtungen eingestellt. Weitere Informationen zu unserer Ausbildung gibt es hier.