Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

Das Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) in Mülheim an der Ruhr untersucht die fundamentalen chemischen Vorgänge für die Energiespeicherung in chemischen Molekülen.

Für unsere Elektrowerkstatt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik (Elektroinstallateur/in)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung aller für den Betrieb eines Forschungsinstitutes notwendigen elektrischen Anlagen, Gewährleistung derer Betriebsbereitschaft
    -  Neuinstallation und Modifizierung von Stromversorgungen für wissenschaftliche Einrichtungen
    -  Überwachungs- und Reparaturarbeiten von Gebäudeautomationen, speicherprogrammierbare Steuerungen und Gebäudeleittechnik
    -  Reparatur von elektrischen Geräten sowie deren anschließende Prüfung gemäß VDE 0701
  • Mitarbeit in der Infrastrukturaufnahme – deren Datenaufnahme und Entwicklung von zugehörigen Konzepten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • ein internationales Arbeitsumfeld
  • vertrauensvoller, kollegialer Umgang
  • eine angemessene Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes zuzüglich der Sozialleistung in Anlehnung an die Regelung des öffentlichen Dienstes

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind daher ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie mit Engagement einen wesentlichen Beitrag zum Gesamterfolg des Institutes leisten möchten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 15.01.2019 unter Angabe der Kennziffer EW003, vorzugsweise per e-mail (als pdf- Dokument) an das:

Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion
Personalabteilung
Stiftstr. 34-36
45470 Mülheim an der Ruhr
career(at)cec.mpg.de