Wie gehen wir mit der Energiewende um?

Einladung zum DECHEMA-Tag 2017

Am Mittwoch, den 31.05. findet ab 14 Uhr der DECHEMA -Tag in Frankfurt am Main statt, bei dem auch CEC-Direktor Robert Schlögl als Redner geladen ist.

„Energiewende – Strom oder stofflich?“ Prof. Schlögl spannt in seinem Vortrag den Bogen von der Energiebereitstellung zur -speicherung und möglichen Nutzung in anderen Bereichen des Wirtschaftslebens wie der Kraftstoffherstellung oder der chemischen Industrie.
In der anschließenden Podiumsdiskussion: „Die deutsche Energiewende – wir schaffen das!?“ fragt Prof. Dr. Kurt Wagemann die Podiumsteilnehmer Prof. Dr. Robert Schlögl, Christian Essers (Wacker Chemie AG), Prof. Dr. Hans-Martin-Henning (Fraunhofer ISE), Dr. Georg Menzen (BMWi), Dr. Werner Neumann (BUND) und Dipl.-Ing. Volker Schulz (GETEC heat & power AG).

Um eine Anmeldung bis zum 26.05.2017 wird gebeten: http://dechema.de/dechematag2017.html