Max-Planck-Gesellschaft wird 70

Deutschlands größte außeruniversitäre Wissenschaftsorganisation feiert Jubiläum

Die Max-Planck-Gesellschaft wurde am 26. Februar 1948 in Göttingen als Nachfolgerin der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft gegründet und feiert in diesem Jahr ihr 70jähriges Bestehen.

Ausführliche Artikel zu den Anfängen und der Geschichte sind auf der Website der MPG zu finden.

Anlässlich des 70. Geburtstag und dem 100. Jahrestags des Nobelpreises an Max Planck wird es am 14. September 2018 einen bundesweiten "Max Planck Tag" geben, an dem sich alle Max-Planck-Institute beteiligen. Nähere Informationen gibt es demnächst hier in unseren News.