Interview im Handelsblatt

Robert Schlögl diskutiert mit Forschungsministerin Anja Karliczek über die Chancen und Risiken einer Wasserstoffwirtschaft

 „Hinter dem Wasserstoff-Thema verbirgt sich die größte Gelddruckmaschinerie“, so CEC Direktor Robert Schlögl im gleichnamigen Interview über die Wasserstoffwirtschaft im Handelsblatt, das er gemeinsam mit Bundesforschungsministerin Anja Karliczek gab.

Der Wissenschaftler und die Ministerin sprechen über Wasserstoff als "Energieträger der Zukunft", die Sinnhaftigkeit des Einsatzes von sogenanntem "blauem" Wasserstoff und die geplante nationale Wasserstoffstrategie des Bundes.

Das vollständige Interview ist auch auf der Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zu lesen. Darüber hinaus gibt es hier eine Zusammenfassung und weiterführende Artikel.