Internationales Symposium zur Energieumwandlung

in Berlin

In dieser Woche findet das "4th International Symposium on Chemistry for Energy Conversion and Storage" im Harnack-Haus der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin statt. Die Konferenz wurde von CEC- und FHI-Direktor Robert Schlögl gemeinsam mit dem Dalian National Laboratory for Clean Energy/Dalian Institute of Chemical Physics organisiert.

An vier Tagen tauschen sich die weltweit renommiertesten Forscher zu Themen rund um die Energieumwandlung und -speicherung aus. Hauptthemengebiete sind außerdem die Wasserstoffgewinnung, die CO2 Reduktion und Alternative Kraftstoffe.

Das Symposium findet seit 2011 regelmäßig statt und viele der vorgestellten Papers wurden in Sonderausgaben des Journals ChemSusChem veröffentlicht. Weitere Informationen, sowie das Programm und die Sprecherliste finden Sie hier.