MAXNET Energy

MAXNET Energy ist ein Kooperationszusammenschluss von mehreren Max-Planck-Instituten der Chemisch-Physikalisch-Technischen Sektion innerhalb der MPG zur effizienteren Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Energieforschung bzw. -konversion.


Forschungsprojekte

Die institutseigene Versuchs-Photovoltaikanlage ermöglicht uns detailierte Forschungsaktivitäten im Bereich der Energiespeicherung. mehr


Our software-programm ORCA is a flexible, efficient and easy-to-use general purpose tool for quantum chemistry with specific emphasis on spectroscopic properties of open-shell molecules. more

 

Forschungs-Kooperationen

MAXNET Energy ist ein Kooperations-zusammenschluss innerhalb der MPG zur effizienteren Forschungs-arbeit auf dem Gebiet der Energie-forschung bzw. -konversion. mehr


Aktuelles

Prof. Neese als Davidson Lecturer an der UNT weiter

MPI CEC Solaranlage misst deutliche Auswirkungen der Sonnenfinsternis weiter

Dr. Nyrow nahm am XFEL Users' Meeting teil weiter

Prof. Auer neuer GDCh Ortsverbands-Vorsitzender weiter
SBIC Early Career Award für Prof. Serena DeBeer weiter

 

Veranstaltungen

Aug. 30 - Sept. 4, 2015

Vorträge

Miguel Fernandéz Oliva

(Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim an der Ruhr, Germany)

Carbene-water interactions: a QM/MM study
24.04.2015 - 16:00 - MPI CEC

++++++++++++++++++++++++

Dr. Andreas Bachmeier

(St. John's College St. Giles, Oxford, UK)

Metalloenzymes as reversible electrocatalysts for artificial photosynthesis - from mechanism to model devices
04.05.2015 - 13:30 - MPI CEC

++++++++++++++++++++++++

Christoph Bannwarth, M.Sc.

(Mulliken Center for Theoretical Chemistry, Bonn, Germany)

Simplified Time-Dependent DFT: Theory, Applications and Recent Developments
08.05.2015 - 16:00 - MPI CEC

++++++++++++++++++++++++

Prof. Dr. S. Grimme

(Universität Bonn, Germany)

Karl-Ziegler-Lecture: Accurate Quantum Chemistry for Complex Chemical Systems
20.05.2015 - 17:00 - MPI f. Kohlenforschung

Presseservices

Aktuelle Pressemitteilungen, neueste Meldungen, besondere Publikationen und Forschungshighlights gibt es hier.

 
(c) MPI für Chemische Energiekonversion, Mülheim a.d.R. 2012