IMPRS RECHARGE

Die international Max Planck Research School on Reactive Structure Analysis for Chemical Reactions (IMPRS RECHARGE) bietet eine erstklassige Doktorandenausbildung zur Förderung talentierter Nachwuchswissen-schaftler.


Forschungsprojekte

Die institutseigene Versuchs-Photovoltaikanlage ermöglicht uns detailierte Forschungsaktivitäten im Bereich der Energiespeicherung. mehr


Our software-programm ORCA is a flexible, efficient and easy-to-use general purpose tool for quantum chemistry with specific emphasis on spectroscopic properties of open-shell molecules. more


Forschungskooperationen

MAXNET Energy ist ein Kooperationszusammenschluss innerhalb der MPG zur effizienteren Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Energieforschung bzw. -konversion. mehr

 

IMPRS RECHARGE

Die international Max Planck Research School on Reactive Structure Analysis for Chemical Reactions (IMPRS RECHARGE) bietet eine erstklassige Doktorandenausbildung zur Förderung talentierter Nachwuchswissenschaftler. mehr


Aktuelles

Jubiläumsjahr: Nobelpreisträgertreffen erneut mit CEC-Postdoc weiter

Großer Fortschritt für die Entwicklung neuartiger Brennstoffzellen weiter

IMPRS RECHARGE geht an den Start weiter

Prof. DeBeer held seminar at the ITQB in Lisbon weiter
Großer Erfolg: Dr. Vera Krewald mit Otto-Hahn-Medaille ausgezeichnet weiter

 

Veranstaltungen

Vorträge

Prof. Dr. Filipp Furche

(Department of Chemistry, University of California, Irvine, USA)

"Non-Covalent Interactions, Small-Gap Systems, and Non-Adiabatic Molecular Dynamics"
1.07.2015 - 11:00 - MPI CEC

Presseservices

Aktuelle Pressemitteilungen, neueste Meldungen, besondere Publikationen und Forschungshighlights gibt es hier.

 
(c) MPI für Chemische Energiekonversion, Mülheim a.d.R. 2012